Systematische Identifikation und konsequente Umsetzung von Ideen

… zu neuen Produkten oder außergewöhnlichen Lösungen von Problemstellungen

Ein kreativer Workshop der je nach Situation für 2-3 Tage in seinen Details von Frank Sazama gestaltet wurde

Überblick

Innovation und Kreativität rücken immer mehr in den Vordergrund des geschäftlichen Interesses. Immer mehr Stimmen werden lauter die Kreativität und Innovation zum Wettbewerbsfaktor No.1 in unserer Industriegesellschaft machen. Wie aber kann durch eine systematische Vorgehensweise, nicht nur das Erzeugen, sondern auch eine erfolgreiche Detaillierung und Umsetzung von Ideen unterstützt werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich dieser Workshop in dem es gleichermaßen um Kreativität, Innovation und um die weitere Bearbeitung geht. Starten sie auf eine kreative, aber doch auch systematische Reise und kommen sie mit konkreten Plänen für neue Produkte oder außergewöhnlichen Lösungsvorschlägen für ihre aktuellen Problemstellungen oder sogar ganz neue Geschäftsideen zurück.

Workshop-Ziele

Die Teilnehmer kennen

  • .. Unterschiedliche Methoden zur Erzeugung von Assoziationen und Ideen
  • .. einen ganzheitlichen Innovations- bzw. Kreativansatz
  • .. eine Methode die einfach in der Anwendung aber konsequent den Prozess von der Idee zur Umsetzung unterstützt
  • .. einen Ansatz zur Identifikation von zukünftigen Geschäftsideen

Die Teilnehmer

  • .. sind selber kreativ und innovativ
  • .. erfahren den Zusammenhang und die gegenseitige Unterstützung der Methoden
  • .. reflektieren die Methoden und deren Wirkung
  • .. arbeiten inhaltlich z.T. an ihren eigenen aktuellen Themen
  • .. diskutieren mit anderen Teilnehmern und bekommen zusätzliche Anregungen und eine erweiterte Perspektive
  • .. nehmen deutlich mehr aus der kreativen Reise mit als nur die methodischen Erfahrungen

Workshop-Inhalte

Die Teilnehmer sind Mitwirkende eines Kreativ- und Innovationsprozesses.

  • Sie entdecken und erleben wie systematisch Kreativität und Innovation herbeigeführt werden kann.
  • Sie erfahren wie eine systematische Vorgehensweise bzw. ein konkreter Rahmen, einen systematischen Prozess in gang bringt.
  • Sie lernen mit Spaß und frei von Stress, denn Kreativität braucht bewusste Zeit und Raum
  • Sie lernen wie Thomas Alva Edison seine Ideen gewonnen, verfolgt und am Ende zum Erfolg gebracht hat
  • Sie starten eine Veränderung für sich persönlich oder evtl. auch für ihr Unternehmen.

In diesem Kurs erhalten sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie komme ich systematisch auf Ideen bzw. Anregungen?
  • Wie gestalte ich bewusst die Umsetzung meiner Ideen?
  • Welche Voraussetzungen brauche ich für einen systematischen Kreativ- und Innovationsprozess

Voraussetzungen

  • Teilnehmerzahl: mind.  10 – 15 Personen, gern mehr
  • Spezifische Kenntnisse der Teilnehmer sind nicht erforderlich
  • Erforderlich ist Offenheit und eine Beziehung zum jeweils aktuellen Thema

Aufwand

Der Workshop ist für ca. 2 Tage konzipiert, kann bzw. sollte aber bei Bedarf und intensiver Umsetzungsarbeit auf 3 Tage verlängert werden.

Der Trainer – Frank Sazama

Vielseitige Erfahrungen in Kreativgesprächen wie u.a. „World-Cafe“, Methoden der Kreativität und Umsetzung von Innovationsprozessen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>