DACM 22 Die drei Säulen der Kommunikation

Inhalte

  • Die Kommunikation auf drei Säulen gibt die Möglichkeit die Situation aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Verschiedene Perspektiven ergeben mehr Objektivität und sie Ergeben meist bessere Erkenntnisse über die Situation oder das betrachtete Objekt. Verschiedene Perspektiven bringen ein deutlich umfassenderes Bild.

 

Shownotes

Liebe Hörerinnen und liebe Hörer,

ein herzliches Willkommen zum Abenteuer Change Management

Die Kommunikation auf drei Säulen gibt die Möglichkeit die Situation aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Verschiedene Perspektiven ergeben mehr Objektivität und sie Ergeben meist bessere Erkenntnisse über die Situation oder das betrachtete Objekt. Verschiedene Perspektiven bringen ein deutlich umfassenderes Bild. Jede Säule oder Perspektive an sich hat Vorteile und diese Vorteile werden bei einer gemeinsamen Analyse zusammengebracht und nochmals verstärkt. Es entstehen kombinierte Vorteile die sonst nicht möglich währen oder nicht genutzt werden könnten. Jede Perspektive für sich hat bereits eine positive Wirkung auf Veränderungen. Zum ersten ist da die Prozessqualitätssicherung, die durch ihre kontinuierliche Beobachtung dafür sorgen kann, dass neue oder veränderte Prozesse und Vorgehensweisen zum alltäglichen Handlungsmuster werden. Dann ist da das Projektreporting um u.a. den Geschäftserfolg zu sichern. Als drittes ist da die direkte Kommunikation zwischen den Verantwortlichen, diese betont vor allem die soziale Komponente und kann den Zusammenhalt und das persönliche Klima deutlich beeinflussen.

Wie das geht? Hören sie rein, ich habe ein Beispiel aus der Praxis für sie aufbereitet.

Ihr Frank Sazama

zum Podcast: DACM 22 Die drei Säulen der Kommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.